leistungen_kupferball-youngspecial.jpg

Kupferball Young-Special

Der Kupferball ist eine Methode zur Schwangerschaftsverhütung, die ganz ohne Hormone auskommt und für 5 Jahre wirksam ist. Er verhütet dort, wo er soll - in der Gebärmutter. Die keimhemmende Wirkung von Kupfer ist bekannt und verringert zusätzlich das Infektionsrisiko.

Kupferball Young-Special

Nach heutigem Wissensstand ist diese wirksame Art der Verhütung auch für junge Frauen, die noch kein Kind geboren haben, geeignet. Dazu beraten wir Sie ausführlich. Für junge Ptientinnen unter 25 Jahren bieten wir ein spezielles Angebot. Es umfasst eine auf junge Frauen abgestimmte Beratung, das Einsetzen und die Entnahme der Spirale sowie die Kontrolle für 400 CHF statt 550 CHF.

Der Kupferball besteht aus einer speziellen Formgedächtnislegierung, die in der Medizin schon seit langem für Implantate wie z.B. Stents verwendet wird. Der gebärmutterfreundlich geformte Draht ist mit einer weißen Polymerschicht ummantelt. Darauf aufgefädelt befinden sich 17 Kupferperlen, die für die Verhütung sorgen. Der sphärisch geformte Kupferball liegt frei beweglich in der Gebärmutter, ohne Ecken und Kanten. Kaum ist der biegsame Trägerfaden durch das Einführungsröhrchen in die Gebärmutter gerutscht, erinnert er sich an seine 3-dimensionale Vergangenheit und nimmt wieder seine rundliche Form an. 

  • Verhütung ohne Hormone für 5 Jahre wirksam
  • verhütet dort, wo er soll - in der Gebärmutter
  • hohe Wirksamkeit (mit der "Antibabypille" zu vergleichen)
  • gut verträglich
  • beeinflusst nicht die Libido und den Knochenstoffwechsel
  • kein Einfluss auf den Eisprung
  • verursacht keine Gewichtszunahme
  • Fruchtbarkeit sofort nach Entfernung wiederhergestellt
  • Alternative zur dauerhaften Sterilisation - eine Operation, die vermieden werden kann

High-Tech für Sie

Der gebärmutterfreundliche & flexible Kupferball besteht aus einer Formgedächtnislegierung und darauf 17 aufgefädelten Kupferperlen.

Durch die besondere runde Form und vor allem durch das Formgedächtnis findet der Kupferball immer wieder die optimale Lage in Ihrer Gebärmutter.

Verletzungen und Irritationen der Gebärmutterschleimhaut werden durch dieses High-Tech Design vermieden. An einem Ende der Form befinden sich zwei feine Rückholfäden aus Polyamid, die zur Entfernung des Kupferperlen-Balls dienen.

Der Kupferball ist 5 Jahre wirksam.

Die Inhalte dieser Website ersetzen nicht das individuelle Aufklärungsgespräch mit Ihrer Gynäkologin/Ihrem Gynäkologen und dienen zur zusätzlichen Information. 

Ihre Ärztin/Ihr Arzt wird Sie eingehend beraten und Ihnen eine für Sie passende Verhütungsmethode empfehlen.

Sie wünschen sich eine hormonfreie, sichere und komfortable Verhütung, mit der Spirale aber haben Angst vor dem Einsetzen?

Wir führen den Eingriff auf Wunsch mit einer Lachgas- Sedierung durch.
Die Methode wird bereits seit vielen Jahren in verschiedenen europäischen Ländern, wie der Schweiz, Deutschland, Frankreich und England erfolgreich eingesetzt.
Bereits nach wenigen Atemzügen beginnt das eingeatmete Arzneimittel zu wirken und entfaltet seine volle Wirksamkeit nach etwa drei Minuten. Ebenso schnell klingt die Wirkung des Arzneimittels wieder ab.
Im Aufklärungsgespräch sollten Sie nach allem fragen, was Ihnen wichtig oder noch unklar erscheint. Wir helfen Ihnen sehr gern.