leistungen_plastische-brustoperation.jpg

Plastische Brustoperationen

Zur Brustverkleinerung bzw. –vergrösserung und Formenkorrektur bei Fehlbildungen führen wir plastische Brustoperationen durch.

Der Grund für eine solche Operation muss nicht unbedingt krankhaft sein, sondern kann sich auch aus einer psychischen Belastung ergeben.

Besonders die Brustamputation nach einer Krebsoperation bedeutet für viele Frauen einen Verlust an Selbstwertgefühl. Daher wird heute vor allem brusterhaltend operiert, d.h. ohne größere Gewebedefekte. Muss soviel Gewebe entfernt werden, dass es nach der Operation sichtbar wäre, wird anschließend an die Entfernung des Mammakarzinoms eine Formenkorrektur mit eigenem Gewebe vorgenommen, die sog. onkoplastische Operation. Ist es medizinisch unausweichlich, die gesamte Brust zu entfernen, kann gleichzeitig oder später die Brust mit Implantaten aufgebaut werden.

Weitere Infos zur Brustoperationen